Partner

Therapieangebot

Reiki-Einweihungen

Prinzip/Wirkprinzipien

Die Fähigkeit, Reiki zu geben kommt aus einer Einstimmung/Einweihung vom Lehrer an den Lernenden und nicht daher, dass man im Laufe der Zeit mit Hilfe von Meditation oder anderen Übungen diese Fähigkeit erworben hat.

Indikationen für den Reiki-Weg durch Einstimmungen/Einweihungen:

Suche nach dem inneren Gleichgewicht, innere Zufriedenheit oder auch als therapeutische zusätzliche Fähigkeit andere dabei zu unterstützen, den Weg der inneren Balance, des inneren Friedens zu gehen.

Das Reiki-System nach Dr. Mikao Usui umfasst vier aufeinander aufbauende Grade – jeder Grad ist in sich vollständig und abgeschlossen.

Die Übertragung ist in 4 Stufen aufgeteilt:

1.Grad

Als Reiki-Lehrerin führe ich nur Einzeleinweihungen durch, die persönliche Begleitung ist eine gute Basis für den Reiki-Weg.

Mit einem Treffen (1,5 Std.) zum Kennenlernen beginnt das gemeinsame Stück des Reiki-Wegs.

Eine Buchempfehlung und die Terminabsprache für die Einweihung sind der nächste Schritt.

Die Einweihung selbst dauert etwa 3,5 Std. Danach beginnt eine 21tägige Zeit der Vertiefung und inneren Einkehr, die Übernahme von Übungen und Einübung von Techniken. Die Anleitung dazu ist Teil der Einweihung.

Den Abschluss bildet ein Treffen nach der Initiationszeit, bei dem ich eine Behandlung bekomme - Dauer ca. 30 min. Fragen können jederzeit per E-Mail besprochen werden.

Mit der Aushändigung des Zertifikats ist die Einweihung abgeschlossen. Auch nach der Einweihung pflege ich auf Wunsch den weiteren Kontakt.

2.Grad

Handlungsleitlinien genau wie beim 1. Grad.

Im 2. Grad werden Symbole zur Verstärkung für Behandlungen eingeweiht.

Für die Einstimmung ist eine Zeit von ca. 4 Std. einzuplanen.

3. Grad - Meistergrad

Handlungsleitlinien genau wie beim 1. Grad.

Für den Meistergrad sind zwei vorbereitende Treffen in einem Abstand von 1 Monat sinnvoll. Die Zeit zwischen den Treffen ist geprägt durch innere Vorbereitung auf die Einweihung. Die Einstimmung selbst dauert ca. 4 Std.

4. Grad - Lehrergrad

Handlungsleitlinien genau wie beim 1. Grad.

Zwischen Meistergrad und Lehrergrad sollte ein angemessener zeitlicher Abstand liegen.

Nach Absprache werden Behandlungen protokolliert und in Supervision besprochen.

Die Anzahl der vorbereitenden Treffen wird gemeinsam festgelegt.

Für die Einstimmung ist eine Zeit von ca. 4 Std. einzuplanen.

Honorarkosten der Reiki-Einweihungen finden Sie im Bereich

Informationen/Service für Klienten und Patienten

Weiterführende Literatur/Quellen:

Das Reiki-Kompendium – ISBN 3-89385-340-5

Das Herz des Reiki – ISBN 3-442-13823-x

Dai Komio – die Praxis des Reiki – ISBN 3-442-13942-2

Das Reiki Feuer – ISBN 3-89385-187-9

Diese Seite ist auch als pdf-download verfügbar

HP Raphaela Horvath, Heilpraktiker Berlin, Reiki Berlin, Buckower Damm 259A, 12349 Berlin, Tel. 030/62706038