Partner

Therapieangebot

Reiki

Informationen - Überblick

.

Definition

  • Reiki bedeutet in der japanischen Sprache universelle Lebensenergie und wird heute in verschiedenen Bedeutungen verwendet:
  • Reiki als Name für die um und in uns fließende Lebensenergie
  • Reiki die Fähigkeit, universelle Lebenskraft zu aktivieren und
  • Reiki steht für die Form und Methode der Vermittlung und Anwendung dieser Fähigkeit.

Reiki ist eine sehr alte Heilkunst.

Der Japaner Dr. Mikao Usui (geb. 1865) hat diese Aktivierung der Lebensenergie wiederentdeckt und daraus ein Reiki-System entwickelt. 1922 gründete er in Tokio die „Gesellschaft für das Heilen durch Usui-Reiki“.

Prinzip/Wirkprinzipien

Die Fähigkeit, Reiki zu geben kommt aus einer Einstimmung/Einweihung vom Lehrer an den Lernenden und nicht daher, dass man im Laufe der Zeit mit Hilfe von Meditation oder anderen Übungen diese Fähigkeit erworben hat. Den Reiki-Weg zu gehen, erfordert jedoch Hingabe an die innere Verpflichtung für Reiki-Behandlungen die besten Voraussetzungen zu schaffen.

Das Reiki-System nach Dr. Mikao Usui umfasst vier aufeinander aufbauende Grade – jeder Grad ist in sich vollständig und abgeschlossen. Die Übertragung ist in 4 Stufen aufgeteilt:

Grad I für die Grundlagen der Behandlung, Reiki Selbstbehandlung, das Gesetz des Energieaustauschs, das Einfühlen in die Lebensweisheiten.

Grad II Einstimmung in die Arbeit mit Symbolen, Reiki Symbole, die eine Reiki-Anwendung unabhängig von Raum und Zeit möglich machen

Grad III Reiki Meistergrad

Grad IV Reiki Lehrergrad

Indikationen für eine Reiki-Behandlung:

- Ungleichgewicht auf der psychischen Ebene, in Organaktivitäten bzw. Organsystemen (Über- oder Unterversorgung)

Indikationen für den Reiki-Weg durch Einstimmungen/Einweihungen:

- Suche nach dem inneren Gleichgewicht, innere Zufriedenheit oder auch als therapeutische zusätzliche Fähigkeit andere dabei zu unterstützen, den Weg der inneren Balance, des inneren Friedens zu gehen

Durchführung

Für die Reiki-Behandlung stehen unterschiedliche Techniken zur Verfügung – weiterführende Informationen unter Reiki-Behandlungen.

Evaluation/Bewertung

Reiki gehört zu den alternativen Heilmethoden, die ohne Doppelblindstudie auskommen (müssen). Die Lebensenergie zu stärken, in einen Fluss zu leiten war und ist die Grundlage der Heilkunst bei vielen Völkern, seit es Aufzeichnungen zur Kunst des Heilens gibt. Die alten Griechen nannten es pneuma, Wilhelm Reich nannte es Orgon, die asiatischen Kulturen nennen es Qi oder Ki – um nur einige zu nennen. Seit 2005 bin ich Reiki-Lehrerin und habe seither schon einige Reiki-Anwender auf ihrem Reiki-Weg begleitet und führe dies auch weiter, habe viele Menschen behandelt und ich bin immer wieder erstaunt und oft auch demütig, welche Ergebnisse zu beobachten sind.

Heilversprechen sind ethisch, moralisch und gesetzlich nicht zulässig – für keinen Therapeuten/Arzt/Heilpraktiker – auch ich kann nie sagen, ob die Behandlungsmethode, die ich aussuche und anwende, das erreicht, was der Patient/Klient sich wünscht.

Ich kann nur mein bestes geben – in voller Verantwortung.

HP Raphaela Horvath, Reiki Berlin, Buckower Damm 259A, 12349 Berlin, Tel. 030/62706038, Fax 030/62706039 E-Mail: horvath-unterricht@online.de, Internet: horvath-unterricht.de

Diese Seite ist auch als pdf-download verfügbar