Partner

Kommunikation AngehörigenarbeitSeminarausschreibung

Wie kann ich meinen Führungsstil verbessern - Persönlichkeitstraining und Selbstmanagement für Leitungskräfte

Führungspsychologie für Leitungskräfte

Um erfolgreich zu führen, ist es wichtig, menschliche Verhaltensmuster der Mitarbeiter zu verstehen, die sich im unterschiedlichen Agieren und Reagieren widerspiegeln. Erkennen Sie das Muster, können Sie einfacher damit umgehen.

Wer Mitarbeiter führen will, muss motivieren können.

Wer Mitarbeiter motivieren möchte, muss überzeugen können.

Wer überzeugen will, muss von der Sache und von sich selbst überzeugt sein, um glaubwürdig und authentisch wahrgenommen zu werden.

Das Seminar gibt Gelegenheit, die eigene persönliche Art und Weise Mitarbeiter zu führen und wie sie bei anderen ankommt, kennen zu lernen sowie zielsicheres Entscheiden, Handeln und Kommunizieren zu erproben, um andere in der Zusammenarbeit und insbesondere in schwierigen Gesprächssituationen zu überzeugen

· Grundlagen von Persönlichkeitsmustern – Erklärungsmodelle für menschliches Verhalten

o Bedürfnispyramide von Maslow

o Stufenmodell der Lebensaufgaben nach Erickson

o TAA – Transaktionsanalyse nach Berne

o Teamfindungsprozesse – „Konferenzteilnehmer“

o Muster von Persönlichkeiten – das Eneagramm

o Kurzer Überblick zu Persönlichkeitsstörungen

· neue Verhaltensoptionen erarbeiten

o Testverfahren zur Einschätzung des Führungsstils

o Erkennen des eigenen Führungsstils: Mitarbeiterorientierung versus Aufgabenorientierung

o Eigene Führungsstärke vertrauensvoll aufbauen

o Wege zu mehr Gelassenheit und Verbesserung des Teamworking

o Aufbau eines empathischen Gesprächs

o Mitarbeitergespräche – Teamgespräche - Konfliktgespräche

Seminar-Nr.

F/02/2222

Dauer

1 Tag

Zielgruppe

Wohnbereichsleitungen, Stationsleitungen, Gruppenleiter, Hausleitungen, sozialpädagogische Leitungen, Pflegedienstleitungen

Ideale Gruppengröße

8-12 Teilnehmer

Methoden

Präsentation und Vortrag, Interaktion mit der Gruppe zum Thema, Erfahrungsaustausch und Analyse von Einzelsituationen, Visualisierung, Arbeit anhand von Fallstudien, praktische Übungen und situiertes Lernen mit dem Ziel Transfer an den Arbeitsplatz

Diese Seite ist auch als pdf-download zum Ausdrucken verfügbar.

HP Raphaela Horvath, Buckower Damm 259A, 12349 Berlin, Tel. 030/62706038, Fax 030/62706039, E-Mail: horvath-unterricht@online.deRaphaela Briefbogen BLANKO